„Talente und Unternehmen zusammenzuführen, um gemeinsame Erfolge zu generieren, macht mich glücklich. Manchmal gelingt das schon innerhalb von 72 Stunden. Das spornt mich natürlich an. Mein Ziel ist es, die kraftvolle Welle
der Jobaktivisten auszubauen, um noch mehr Vakanzen zu besetzen. Der deutsche Arbeitsmarkt braucht dringend neue Herangehensweisen. Hier sind sie.“

Frank Günther,
Gründer der Jobaktivisten

  • Von 2013 bis 2019 war Frank Günther Unitleiter in einer süddeutschen Personalagentur. Dort hat er über 550 Vermittlungen in renommierte Unternehmen begleitet.
  • Seine langjährige Branchenkenntnis, die deutschlandweite Vernetzung und seine hohe Sozialkompetenz brachten ihn schließlich dazu, die Jobaktivisten ins Leben zu rufen.
  • Frank Günther ist Netzwerker, Menschenfreund, Querdenker und Möglichmacher aus vollem Herzen. Lernen Sie den Kopf der Jobaktivisten jetzt bei einem guten Espresso kennen.

Termin vereinbaren